Home

Österreichische kriegsgefangene 2. weltkrieg namensliste

Bücher Vom 2 Weltkrieg bei Amazon

  1. Aktuelle Buch-Tipps und Rezensionen. Alle Bücher natürlich versandkostenfre
  2. Große Auswahl an Figuren Ii Weltkrieg. Figuren Ii Weltkrieg zum kleinen Preis hier bestellen
  3. Nach Namen sortiert, können Angehörige die Namen ihrer Verwandten, die im Ersten Weltkrieg gefallen oder verwundet wurden, leichter finden, um so weitere Nachforschungen anzustellen. Fast 800 Freiwillige haben die Daten erfasst. Gemeinde veröffentlichten Listen der Gefallenen Die Verlustlisten waren zu Kriegszeiten in jeder Gemeinde veröffentlicht worden. Ihnen konnten die Familien. Inzwischen haben wir mehr als 600.000 Datensätze in den Österreich-Ungarischen Verlustlisten des 1.
  4. Kriegsgefangene der Achse im Gewahrsam der Westmächte. Etwa 3.630.000 Soldaten der Wehrmacht befanden sich in britischen Lagern in Großbritannien, Deutschland, Italien, Kanada, Malta, Madagaskar und anderen Ländern. Darunter waren auch 58.600 Österreicher
  5. Insgesamt gerieten geschätzte acht bis neun Millionen Soldaten zwischen 1914 und 1918 in Kriegsgefangenschaft. In Österreich-Ungarn befanden sich - die Angaben variieren - zwischen 1,8 und 2,3 Millionen russische, serbische, italienische, französische, britische, US-amerikanische, rumänische oder etwa montenegrinische Armeeangehörige. Auf die große Masse an Feindsoldaten war Österreich-Ungarn 1914 nicht vorbereitet. Der Donaumonarchie fehlten zunächst Verwaltungs- und.
  6. Diese Kategorie schließt eine große Vielfalt von Militärregistern ein, darunter Musterungslisten, Einberufungsregister, Militärverzeichnisse, Gefangenen- und Opferlisten, Aufzeichnungen vom Heim der Veteranen und veröffentlichte Extrakte und Kompilierungen. Die Informationen in diesen Aufzeichnungen variieren je nach Sammlung, überprüfen Sie also.
  7. Als Heimkehrer im Sinne dieses Artikels werden Kriegsgefangene des Zweiten Weltkrieges und SMT-Verurteilte bezeichnet, die nach Deutschland und Österreich zurückkehren konnten. Inhaltsverzeichnis 1 Überblic

Diese Liste enthält die Lager für Kriegsgefangene auf dem Hoheitsgebiet der Sowjetunion während des Zweiten Weltkrieges und danach. Die Standorte der Lagerverwaltungen mit Lagernummern sind in tabellarischer Form geordnet und mit Links zu heutigen Städten versehen Heute stehen dem Boltzmann-Institut bereits Daten von 130.000 österreichischen Kriegsgefangenen zur Verfügung: Name, Geburtsjahr, Ausbildung, Beruf, das Schicksal in Russland - all das findet. Weltkrieg gefallene ehemalige Angehörige des Garde-Füsilier-Regiments (Maikäfer-Regiment) 12. Infanterie-Division (1939-41) Verlustliste Infanterie-Regiment 16 - (Ehrenbuch) Verlustliste 98. Infanterie-Division. Gebirgsjäger-Regiment 100 (2. Kompanie) Gebirgsjäger-Regiment 100 (9

Figuren Ii Weltkrieg Angebote - Hier zum besten Angebo

In zwei Datenbanken können die Nutzer ab heute selbstständig nach sowjetischen und deutschen Bürgern des Zweiten Weltkrieges und der Nachkriegszeit recherchieren. Die erste Datenbank umfasst ca. 700.000 Datensätze zu sowjetischen Kriegsgefangenen im Zweiten Weltkrieg, die zumeist in deutschem Gewahrsam umgekommen sind. Sie ermöglicht zukünftig Millionen ausländischen Bürgerinnen und Bürgern die schnelle Suche nach ihren in Deutschland beerdigten oder teils vermissten. Namensliste kriegsgefangene Namensliste deutscher Kriegsgefangener in Frankreich, 2 . Hinweis zum Datenschutz Mit Klick auf Einverstanden können Sie diese Seite in sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von. Zur Geschichte der deutschen Kriegsgefangenen des Zweiten Weltkrieges. Gieseking, Bielefeld 1962-1977. Die Bände 2 bis 8 (Band 5 in drei. Die österreichischen Kriegsgefangenen in Rußland im und nach dem Ersten Weltkrieg unter besonderer Berücksichtigung der Kriegsgefangenenmission in Rußland, phil. Dipl. Universität Wien. Laun R. 1947 Die Haager Landkriegsordnung 3.4.2 Deutsche Kriegsgefangene im französischem Gewahrsam; 3.5 Jugoslawien; 3.6 Luxemburg; 3.7 Niederlande; 3.8 Polen; 3.9 Rumänien. 3.9.1 Allgemeines; 3.9.2 Kriegsgefangenenlager in Rumänien; 3.10 Russland - Sowjetunion. 3.10.1 Allgemeines; 3.10.2 Gewahrsamsmacht Russland - Deutsche in russischem Gewahrsam; 3.11 Vereinigte Staaten von Nordamerika. 3.11.1 Allgemeine

2. Frage: Das ist die 44. Infanterie-Division, die als Beinamen und später nach einer Neuaufstellung auch offiziell den Namen Hoch- und Deutschmeister-Division hatte. Dieser geht auf ein kaiserliches Regiment zurück, wobei die Namen eigentlich die beiden wichtigsten Funktionen im Deutschen Orden bezeichnen. 3 Die erste Datenbank umfasst rund 700.000 Datensätze zu sowjetischen Kriegsgefangenen im Zweiten Weltkrieg, die zumeist in deutschem Gewahrsam umgekommen sind. Sie ermöglicht zukünftig Millionen.

Gefallene 2. weltkrieg namensliste österreich, über 80% ..

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. gedenkt der Toten beider Weltkriege und der Opfer von Gewaltherrschaft. Nach dem Grab Ihres gefallenen Angehörigen können Sie sofort selbst forschen. Mit über 4,8 Millionen Meldungen steht die Online-Suche des Volksbund-Gräbernachweises im Mittelpunkt des Interesses Innerhalb des Stadtfriedhofes, 111 Tote des 2. und 60 Tote des 1. Weltkrieges Soldatenfriedhof Plewen: Plewen: 16 Tote des 1. und 4 Tote des 2. Weltkrieges Soldatenfriedhof Sandanski: Sandanski: 35 Soldaten des 1. Weltkrieg Deutscher Soldatenfriedhof Sofia: Sofia: 278 Soldaten 1. Weltkrieg und 64 Soldaten vom 2. Weltkrieg. Hier sind Tafeln für alle in Bulgarien gestorbenen Deutschen Soldaten 1948-1949 Namenslisten aus Erstem und Zweitem Weltkrieg: Linz-Süd Hartkirchen Braunau Freistadt Haslach Umbettung russischer Leichen, Sammelfriedhof Braunau Skizzen Grabdenkmal 6 1948-1949 Russische Kriegsgefangene in Oberösterreich, überstellt nach Linz Sterbeurkunden für Exhumierung 1949 Namenslisten der Soldaten der ehemaligen deutsche Die Tübinger Heimkehrertafel mit den Namen der verurteilten Kriegsverbrecher Otto Abetz und Eugen Steimle Als Heimkehrer im Sinne dieses Artikels werden Kriegsgefangene und Internierte des Zweiten Weltkrieges bezeichnet, die nach Deutschland und Österreich zurückkehren konnten. Neu!!: Liste sowjetischer Kriegsgefangenenlager des Zweiten Weltkriegs und Heimkehrer · Mehr sehen » Heinrich. Liste von Kriegsgefangenenlagern des Zweiten Weltkriegs in den Vereinigten Staate

An unserem Dienstort in Freiburg archivieren wir mehr als 50 km Akten deutscher Streitkräfte seit der Zeit der Reichsgründung. Konkret handelt es sich dabei um Archivalien der preußischen Armee, der kaiserlichen Marine, der Schutztruppen und Freikorps, der Reichswehr und Wehrmacht, der Nationalen Volksarmee und der Bundeswehr Aktueller Erfassungsstand: 2.440.000 Soldaten (Verwundete, Kriegsgefangene, Tote, Vermißte) (Stand, 2. März 2021) 90% DES PROJEKTS SIND GESCHAFFT !!!!! Ab dem Jahr 2011 wurden die gedruckten Verlustlisten der österreichisch-ungarischen Bewaffneten Macht aus dem Ersten Weltkrieg bei ANNO und Kramerius eingestellt. Es handelt sich dabei u In Österreich ist vor allem das Österreichische Kriegsarchiv zu nennen, das Karteien der einzelnen Kriegsgefangenen besitzt. Auch Listen des Roten Kreuzes. Diplomatische Korrespondenzen lagern im Staatsarchiv. Natürlich auch jeweilige Landes- und Regionalarchive

Kriegsgefangene des Zweiten Weltkrieges - Wikipedi

Diese Sammlung enthält Karteikarten zu gefallenen Soldaten des Zweiten Weltkrieges. Die Wehrmachtsauskunftstelle für Kriegsverluste und Kriegsgefangene (WASt) nahm als Dienststelle des Oberkommandos der Wehrmacht am 26. August 1939 ihre Tätigkeit auf. Ab 1943 wurden Teile der Behörde von Berlin nach Saalfeld/Saale und Meinigen verlegt. Ab Januar 1946 wurde die Behörde in die Deutsche. Kriegsgefangenenlager Neckenmarkt (Sporonnyék) im heutigen Burgenland: Das Kriegsgefangenenlager des 1. Weltkriegs in Neckenmarkt im Mittleren Burgenland war flächenmäßig eines der größten der Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Das Lager erstreckte sich über den ganzen nordöstlichen Höhenzug des Ödenburger Gebirges. Es hatte eine Länge von mehr als 2 km. Die Voraussetzung für die Errichtung eines Lagers dieser Größenordnung war für die Militärbehörden ideal. Zu den verfügbaren Informationen gehören Namen der Einberufenen, berufliche Spezialisierung, Dienstnummer, Datum der Meldung an Bord, Datum der Einberufung, Name des Schiffs und Datum der Musterungsrolle. USA, Kriegsgefangene der Japaner im 2. Weltkrieg, 1941-1945. Dies ist eine elektronische Datenbank, die militärische Details über fast 30000 Kriegsgefangene (und einige zivile Gefangene.

Kriegsgefangenschaft - Österreichisches Staatsarchi

1.2 Das Bundesarchiv. Zum 31.12.2005 wurde die Zentralnachweisstelle (ZNS) in Aachen-Kornelimünster aufgelöst. Die Zuständigkeiten für die Ausstellung von Dienstnachweisen oder anderen Bescheinigungen aus der Zeit von 1920 bis 1945 haben sich dadurch verändert. Für Bescheinigungen zu ehemals Angehörigen des Heeres, der Reichs- und Kriegsmarine, der Luftwaffe, der Waffen-SS, Beamte, zu. sowjetischer Kriegsgefangenenlager des Zweiten Weltkriegs Liste von Kriegsgefangenenlagern des Zweiten Weltkriegs in den Vereinigten Staaten Liste japanischer erlaubte es seit November 1939 kriegführenden Staaten Waffen und Munition in den Vereinigten Staaten zu kaufen und auf eigenen Schiffen abzutransportieren erklären Japan den Krieg, damit Eintritt der Vereinigten Staaten in den Zweiten. Auch während des 2. Weltkriegs bestanden in Österreich Lager für alliierte Kriegsgefangene (zuerst Franzosen und Belgier, dann Sowjetsoldaten, Briten und Amerikaner). Die Gefangenen wurden teilweise zur Arbeit in der Landwirtschaft eingesetzt. Österreicher wurden besonders ab 1943 und bei Kriegsende in großer Zahl zu Kriegsgefangenen. Viele wurden in die USA transportiert; die Sterberate war besonders in französischen, jugoslawischen und sowjetischen Kriegsgefangenenlagern hoch. Seit.

Rollen und Listen von Soldaten, Veteranen und Kriegsgefangene

Heimkehrer - Wikipedi

Erfassung der Österreichisch-Ungarischen Verlustlisten I. Weltkrieg Aktueller Erfassungsstand: 2.272.000 Soldaten (Verwundete, Kriegsgefangene, Tote, Vermißte) (Stand, 29 Verlustlisten der. Kann mir jemand helfen?Ich suche eine Namensliste gefallener oder vermißter deutscher Soldaten im 2.Weltkrieg,speziell Stalingrad Free UK Delivery on Eligible Orders In den Beständen des Bundesarchiv-Militärarchivs befinden sich circa 750.000 militärische Karten, die zwei Gruppen zugeordnet werden können: 1.Anlagekarten zu den amtlichen Schriftgutbeständen (z. B. Lagekarten mit Frontveränderungen oder Anlagen zu Kriegstagebüchern), 2 . Gefallene 2. weltkrieg namensliste österreich, über 80% .

Liste sowjetischer Kriegsgefangenenlager des Zweiten

Die Zahl der französischen Kriegsgefangenen, die in deutschen Lagern festgehalten wurden, sank bis Ende 1944 auf 940.000, was unter anderem auf insgesamt ca. 70.000 gelungene Fluchten aus Deutschland, 90.747 Freilassungen im Rahmen der Relève und 324.000 Freilassungen aus anderen Gründen zurückzuführen ist. 21.000 französische Kriegsgefangene fanden bis Ende 1944 in Deutschland den Tod oder gelten als verschollen. Das letzte Kriegsjahr ließ die Zahl der Todesopfer auf ca. 37.000. In Geheimdokumenten des russischen Militärarchivs sind Listen gefunden worden, auf denen die Namen von etwa 8000 Soldaten und Offizieren der Wehrmacht stehen, die seit dem Zweiten Weltkrieg als.

Militärarchiv geöffnet: Suche nach Kriegsgefangenen

  1. Mai 2006. Halbjahr 1942. Von den 108.000 Soldaten der deutschen 6. Weltkrieg gefallene deutsche Soldaten. Der Zweite Weltkrieg begann mit dem Überfall des Deutschen Reiches auf
  2. Online-Archiv zu Kriegsgefangenen und Zivilinternierten aller Nationen http://grandeguerre.icrc.org/en/File/Search Karteikarten und Dokumente zu Kriegsgefangenen und Zivilinternierten aller Nationen online! Enthalten sind auch Franzosen, Belgier und Briten, die als Internierte in der Schweiz waren. Karteikarten enthalten: Name, Vorname, Geburtsdatum, militärische Einheit, manchmal Todesdatum oder einfach nur ein Kreuz, manchmal Angehörige. Dokumente enthalten: Geburtsort, wann und wo.
  3. Helmut Junghans musste ein Jahr lang als Kriegsgefangener im Asbesttagbau arbeiten. Er war 18 Jahre alt und noch bevor er einen einzigen Schuss abgefeuert hatte, wurde er im Spätherbst 1942 von einem sowjetischen Stoßtrupp gefangengenommen. Nach wochenlangen Verhören kam er als Zwangsarbeiter in die Stadt Asbest am Ural und arbeitete im größten Asbesttagbau der Welt. Die sowjetischen Arbeiter waren an der Front, in allen kriegswichtigen Betrieben arbeiteten die Gefangenen Seite an Seite.
  4. Über 25.000 Jugendliche, alte Männer, Wehrmachtshelferinnen und Zivilpersonen, die in Kriegsgefangenschaft geraten waren, wurden 1945 zurückgeführt. 1946 erfolgte die Entlassung von knapp 150.000 Kriegsgefangenen, 1947 waren es über 199.000 Heimkehrer. Die restlichen Kriegsgefangene wurden bis Dezember 1948 aus der Kriegsgefangenschaft entlassen. Außer Soldaten der Waffen-SS und Personen, die als Kriegsverbrecher erklärt wurden, waren bis zum 15. Dezember 1948 alle deutschen Soldaten.
  5. Auf Grund des Badener Abkommens von 1926 wurden Personaldokumente wie Qualifikationslisten, Grundbuchblätter (im 2. Weltkrieg vernichtet) und Belohnungsanträge an das Ungarische Kriegsarchiv abgegeben; Hadtörténelmi Levéltár Kapisztrán tér 2-4 H-1014 Budapes
  6. Berichte über Kriegsgefangenenlager hat auch das Rote Kreuz angefertigt: von Soldaten aus dem Trentino enthalten, die für Österreich-Ungarn im 1. Weltkrieg waren. Wenn ihr mit dem Stichwort Todeserklärung sucht findet ihr weitere Einträge in deutscher Sprache zu Tiroler Kaiserjägern, die im Krieg verschollen waren. Diese enthalten meist mehr Angaben als die der unten aufgelisteten.
  7. Verurteilte Deutsche (während des 2. Weltkrieges und nach Kriegsende) Sowjetische Kriegsgefangene in deutschen Gewahrsam (2. Weltkrieg) Grabstätten Sowjetischer Bürger auf dem Gebiet des Freistaats Sachsen Juden in Dresden 1933-1945, deportiert, ermordet, emigriert, verschollen Feldpost im Zweiten Weltkrieg - War letters in the WW

2. Weltkrieg - Verlustlisten - Onlineprojekt ..

2. Weltkrieg ABELE Otto (gef. 1942), Bargau bei Schwäbisch Gmünd ABSTREITER Johann (gef. 1944) ACKERMANN, Johann (gef. 13.12.1943 bei Nowaja-Prokawka), aus Löschwitz AICHINGER Franz (gest. 1943) AIGNER Georg (gef. 1944), Dietring, Exp. Rattenbach AIGNER Josef (gest. in Kriegsgefangenschaft), Dietring, Exp. Rattenbac Das Daten-Eingabe-System (DES) ist ein Projekt vom Software-Entwicklung: Dr. Jesper Zedlitz und Wolfgang Baumgartner Impressum - Datenschut Die Männer und Frauen, die ihrem Land im Militärdienst gedient haben, sind der Stolz ihrer Familie und ihrer Nation. Mit Datenbanken, die mehr als 16 Millionen Namen und Tausende von Regierungsaufzeichnungen enthalten, ist die Forschung nach den Veteranen unter Ihren Vorfahren leichter als je zuvor Deutsche Kriegsgefangenen 2. Kultur - POW 2722. Päckchenauslage - POW 2722. KGL 2750 (POW 2750) Landkarte: ungefähre Lage KGL 2750 . Geogr.Koordinaten: Breite 30°11'28.63N - Länge 32°26'38.80E Geogr.Koordinaten: Breite 30°11'28.63N - Länge 32°26'38.80E - Lage KGL 2750. 30.18393982259587 KGL 3101 (POW 3101) Landkarte: ungefähre Lage KGL 310 auf Google . Geogr.Koordinaten: Breite.

Dazu kamen noch mindestens 31 Kriegsgefangene. Hier die Namen der zivilen Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen, die während des 2. Weltkrieges in der Gemeinde Marpingen beschäftigt waren: Ortsteil Alsweiler: Insgesamt waren in Alsweiler während des Krieges 14 Zivilisten zwangsweise beschäftigt. Ihre Nationalität konnte nicht ermittelt werden, aber aus den Namen und aus der. 2.Einberufungen- bezogen auf die 3 Waffengattungen der Wehrmacht: %männl. Bevölkerung Deutsches Reich in den Grenzen von 1937: 14,3 Millionen 42,3 Österreich: 1,3 Millionen 40,5 3.Gesamtverlust im 2. Weltkrieg (inklusive Vermisste und in Kriegsgefangenschaft gestorbene): 5 318 000 Soldate

Datenbanken zu Kriegsgefangenen - Sonstiges - Forum der

Von den 108.000 Soldaten der deutschen 6. Armee, die im Winter 1943 in Stalingrad kapituliert hatten, kehrten bis 1955 nur etwa 6000 zurück. Wie kam es zu diesen exorbitanten Verlusten In dem Lager wurden während des Zweiten Weltkrieges über 3.000 deutsche Wehrmachtssoldaten, darunter knapp 300 aus Österreich, interniert, vernommen und über versteckte Mikrophone heimlich. Während des 2. Weltkrieges und danach kamen auch viele deutsche Generäle und Heeresführer, aber auch andere, so wie z.B. der 22-jährige Neffe von Hitler, Heinz Hitler, dem sein Name zum Verhängnis wurde, in russische Gefängnisse, die wegen der unglaublich unmenschlichen Behandlung und der Folter berüchtigt waren, so z.B. Butyrka und Wladimirowska. Nur wenige überlebten es, und kamen.

Vor 100 Jahren war der Erste Weltkrieg. In manch Fotoalbum finden sich noch Bilder von Männern mit Uniform. Näheres wissen Angehörige aber oft nicht. Archive im Internet helfen bei der Recherche schichte der Kriegsgefangenen in Rußland im Ersten Weltkrieg seine Ergebnisse. 1 Siehe %G 0RVNDX 6 2 Siehe %G 0RVNDX 6 %G Moskau 1955, S. 415/6. 3 Siehe Hamburgischer Landesverein vom Roten Kreuz, Ausschuß für deutsche Kriegsgefangene (Hg.) Frankreich, Grossbritannien, Kanada, Amerika http://www.memorial-genweb.org/~memorial2/ http://www.memoiredeshommes.sga.defense.gouv.fr/ http://www.mortsdanslescamps.

Geschichte Zweiter Weltkrieg Deutsche Kriegsgefangene in amerikanischer Hand Im Frühjahr 1945 ergaben sich deutsche Soldaten reihenweise den vorrückenden britischen und US-Streitkräften Dornbirn (Gedenkbuch, 2. Weltkrieg), Bezirk Dornbirn, Vorarlberg, Österreich: Gedenkbuch über die Opfer des 2. Weltkrieges mit Fotos der Soldaten (Quelle: Stadtarchiv Dornbirn, Unsere Kriegsopfer 1939-1945, Selbstverlag der Ota-Werbung (Otto Thalmann) Dornbirn) Namen der Gefallenen

Deutsche Soldaten in sowjetischem Gewahrsam. Zwischen 1941 und 1945 gerieten schätzungsweise 3,2 bis 3,6 Millionen Soldaten der Wehrmacht in sowjetische Kriegsgefangenschaft. 1,11 Millionen kamen dabei ums Leben oder kehrten nie zurück. Im Ersten Weltkrieg lag die Sterberate der deutschen Kriegsgefangenen in russischer Hand bei 40 Prozent.. Als Kriegsgefangener in USA (08.04.1943 bis 30.11.1945) Von H. A., kriegsgefangen in Amerika vom 08.04.1943 bis 30.11.1945 Ich bin ein deutscher Kriegsgefangener aus den Vereinigten Staaten, der in die Heimat zurückgekehrt ist. Vor dem Kriege vertrat ich einen wissenschaftlichen Verlag im Ausland, wodurch ich mir vielleicht einen offeneren Blick bewahren konnte, als es denen möglich war, die. Weltkrieg in russischen Kriegsgefangenenlager im Gebiet des Generalgouvernements Turkestan interniert. Beachtet man die Vielsprachigkeit der k.u.k-Armee, liegt es nahe, von einem mitteleuropäischen Stück Geschichte in Zentralasien zu sprechen. Die Erinnerung daran und die Spuren vor Ort erforschen will der österreichische Historiker Peter Felch, Gründer des Vereins VENI und Initiator.

Die bekannten Kriegsgräber und die Namen der erfassten Kriegstoten mit Sterbeort und -tag sind in einer Datenbank erfasst und können online recherchiert werden. Bei den Gefallenen des 2. Weltkrieges findet man auch oft den Geburtsort und -tag. Baden Bundesarchiv Freiburg Abteilung Kriegsarchiv (Abt. MA) Wiesentalstraße 10 79114 Freibur Sowjetische Kriegsgefangene im Reich zur Arbeit einzusetzen, war zunächst nicht vorgesehen. Rasseideologische Gründe und Furcht vor der Verbreitung bolschewistischen Gedankenguts standen dem insbesondere seitens der Sicherheitsorgane und des Oberkommandos der Wehrmacht entgegen. Erst als sich durch den früh einbrechenden Winter 1941 und den dadurch ins Stocken geratenen Vormarsch. Mit der kompletten Erfassung der Verlustlisten und der Veröffentlichung der Aufzeichnungen des Roten Kreuzes über die Kriegsgefangenen im 1. Weltkrieg sind zwei wertvolle Quellen jetzt komplett online zugänglich. Als der Verein für Computergenealogie Ende 2011 das Projekt Verlustlisten startete; Anfang 2012 damit an die Öffentlichkeit ging und plante, 31 000 Seiten mit jeweils 200.

Die Wehrmacht und die sowjetischen Kriegsgefangenen 1941-1945, 2. überarb. Aufl. Bonn 1991 (1. Aufl. 1978). Alfred Streim, Sowjetische Gefangene in Hitlers Vernichtungskrieg. Berichte und Dokumente 1941-1945, Heidelberg 1982. Joseph Brodski, Die Lebenden kämpfen. Die illegale Organisation Brüderliche Zusammenarbeit der Kriegsgefangenen. Weltkrieg für die Armee von Österreich-Ungarn kämpften und verschollen waren. Es existieren sowohl italienische Einträge (Soldaten mit italienischen Namen) wie auch deutsche Einträge (Soldaten mit deutschen Namen). Die letzteren enthalten etwas mehr Informationen (Hinweise auf Kriegsgefangenschaft). Solche Todeserklärungen tauchen ab 1919 bis mindestens 1923 auf. Es gibt auch. Über zwei Millionen Karten der Verlust- und Gräberkartei aus der ehemaligen Wehrmachtsauskunftstelle für Kriegerverluste und Kriegsgefangene (WAST) - jetzt im Bundesarchiv in Berlin - wurden von Ancestry digitalisiert und indexiert. Die Karteikarten enthalten Namen, militärische Formation, Datum und Ort der Geburt und des Todes und Angaben zur Begräbnisstätte. Teilweise ist auf den.

Bis Ende Jänner 1947 war der letzte österreichische Soldat aus britischer Kriegs-gefangenschaft heimgekehrt. Kriegsgefangene der Sowjetunion In der Sowjetunion wurde bereits im Jahr 1939 eine Einrichtung unter dem Namen UPVI (später GUPVI) gegründet, die für die Verwaltung der Angelegenheiten der Kriegsgefangenen und Internierten. Kriegsgefangenschaft (2/4): Der goldene Westen? Produktion Österreich 2011. Gezeigt in 3sat am 20. Januar 2013, von 21:05-22:00 Uhr. (Deutsche Kriegsgefangene in USA nach Genfer Konvention behandelt. Nach Kriegsende in UK, F, Sowjetunion zur Beseitigung der Kriegsschäden eingesetzt). Kriegsgefangenschaft (3/4): Endstation Sibirien? Produktion ORF und preTV 2012. Gezeigt in 3sat am 21. Forschungsschwerpunkte: Österreichische Kriegsgefangene in der Sowjetunion, Rüstungsindustrie in Österreich, Zwangsarbeit in Österreich, Rote Armee in Österreich. Publikationen u.a. Die Steiermark 1938 - 1934, Im Archipel GUPVI. Kriegsgefangenschaft und Internierung in der Sowjetunion

Die Familia - Österreichische Gesellschaft für Genealogie und Geschichte nennt die Zahl von schätzungsweise 4,6 Millionen an Gefallenen, Verwundeten, Kranken, Kriegsgefangenen und. Kostenloser Versand verfügbar. Kauf auf eBay. eBay-Garantie 1914-1918 Erster Weltkrieg; Kategorie:Verlustlisten Erster Weltkrieg (Deutsche) Verlustlisten Österreich-Ungarns 1914-1919. 1939-1945 Zweiter Weltkrieg; Kategorie:Verlustliste Zweiter Weltkrieg. siehe auch; FAQ Allgemeines zur militärbezogenen Forschung#Wo findet man Verlustlisten Weblinks. Verlustlisten im Denkmalprojek Noch nicht zugeordnete Kriegsgefallene des 1. und 2. Weltkriegs . 2. Weltkrieg: 1922 Berthold Sgoda geb. 16. Oktober 1922 in Scharley/Oberschlesie Kriegsgefangene im. 2.Weltkrieg; historisch; Österreich; Kriegsgefangene; Liste Kriegsgefangener Österreicher in Frankreich 2.WK? Hallo Community. Ich habe eine sehr spezielle Frage als Teil einer historischen Nachforschung.. Namensliste gefallene 2. weltkrieg Deutschland, im Kampf gefallene Soldaten, 1939-194 . Diese Sammlung enthält Karteikarten zu gefallenen Soldaten des Zweiten Weltkrieges. Die Wehrmachtsauskunftstelle für Kriegsverluste und Kriegsgefangene (WASt) nahm als Dienststelle des Oberkommandos der Wehrmacht am 26. August 1939 ihre Tätigkeit auf. Ab 1943 wurden Teile der Behörde von Berlin nach.

Weltkrieges und nach Kriegsende) Sowjetische Kriegsgefangene in deutschen Gewahrsam (2. Weltkrieg) Grabstätten (1936-39) 2. Weltkrieg Nach 1945. Österreichische Einheiten: 1. Weltkrieg. 3,2 Millionen Sterbefälle beurkundete die Wehrmachtsauskunftsstelle bis 1945, 2077 Tage dauerte der Zweite Weltkrieg oder, noch genauer: 49.842 Stunden und 16 Minuten. Die Kampfhandlungen. 2. Ob gefallen. Das österreichische Lagergeld stammt großteils aus der Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie während des 1. Weltkrieges. Es wurde in erster Linie zur Versorgung von Kriegsgefangenen mit Geldmitteln benötigt. Das war notwendig, da gefangen genommenen ausländischen Offizieren gemäß Haager Übereinkommen das gewohnte Gehalt fortgezahlt werden musste. Ein russischer oder italienischer Offizier erhielt so zum Beispiel 10 Kronen pro Tag. Auch Unteroffiziere, Chargen und die.

In den Vereinigten Staaten gab es am Ende des Zweiten Weltkriegs Kriegsgefangenenlager , darunter 175 Zweiglager, in denen 511 Gebietslager mit über 425.000 Kriegsgefangenen (hauptsächlich Deutsche) untergebracht waren .Die Lager befanden sich überall in den USA, aber hauptsächlich im Süden, da die Kosten für die Beheizung der Kasernen in kälteren Gebieten höher waren Weltkrieg 1914-1918 Deutschland und Österreich, Verzeichnisse von Militär- und Marineoffizieren, 1500-1939 Deutsche Verluste im Deutsch-Französischen Krieg, 1870-187 Inzwischen haben wir mehr als 600.000 Datensätze in den Österreich-Ungarischen Verlustlisten des 1. Weltkriegs indexiert. Diese enthalten nicht nur Verwundete, Gestorbene und Kriegsgefangene, sondern auch Zurückgekehrte! Weil es Meldungen zu Soldaten aus Deutschland in den öst.-ung. Listen und andererseits Meldungen zu Personen aus dem damaligen Habsburgerreich in den deutschen Listen gibt, kann es Sinn machen, auch in der jeweils anderen Liste zu forschen WK um 1945 als Kriegsgefangener in einem Kohlenbergwerk an der niederländisch-belgischen Grenze gefangen war. Denn Namen dieses Lagers sowie deren Kapazität an Kriegsgefangenen (zwischen 1200 - 1400 ?) konnte er mir nicht bzw. nicht genau sagen. Laut Auskunft meiner Großmutter ist er 1946 als Kriegsgefangener nach Österreich zurückgekehrt

  • Seborrhoea sicca Merkmale.
  • Masterarbeit BIM.
  • Baby unruhig, zappelig.
  • Dovo Rasiermesser Erfahrung.
  • Nestea wiki.
  • Löst sich Eierschale im Magen auf.
  • Hercules Futura F8 Test.
  • Gehen Igelflöhe auf Menschen.
  • Freiwillig am Bauernhof Steiermark.
  • Dr Becker Lahr fax.
  • Badezusatz für Männer.
  • Altrömischer Quellgott.
  • Dieselverbot Schweiz.
  • 3 Wege Frequenzweiche Bausatz.
  • Latex text reference Mark.
  • Was ist eine sachliche begründung.
  • Tulpe Aussehen.
  • Ariel Atom 500 V8 preis.
  • HNO Moers Online Termin.
  • Tandem Bochum Mode.
  • Mistelgau Einkaufen.
  • Anführungszeichen Word Mac.
  • FLYERALARM Vorstellungsgespräch.
  • Scanner Persönlichkeit Test.
  • Gespenst schminken.
  • Mady Morrison Flow.
  • VfB Stuttgart Geschäftsstelle Mitarbeiter.
  • Vorgespräch Psychosomatische Klinik.
  • Traktor Felgen 20 Zoll 6 Loch.
  • Wohnmobil Tour Alberta.
  • 24 Stunden Pflege ohne Agentur.
  • Mayday Unglück auf Teneriffa.
  • Mekonium medizin.
  • Dach selber decken.
  • Feuer, Wasser, Erde, Luft Sprüche.
  • Rey und Kylo Ren verwandt.
  • Which apostle betrayed Jesus.
  • Aufnahmeprüfung Englisch Heidelberg.
  • Tanzschule Bothe Windelflitzer.
  • Pareto Vorlage.
  • TÜV Theorieprüfung Termine online.